1. BENUTZERINFORMATIONEN
DATENSCHUTZRICHTLINIE

MADE BY MAN ON EARTH SL, im Folgenden VERANTWORTLICH, ist für die Behandlung der personenbezogenen Daten des Nutzers verantwortlich und informiert Sie darüber, dass diese Daten gemäß den Bestimmungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, Verordnung (EU), behandelt werden. 2016/679 vom 27. April 2016 (DSGVO) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr dieser Daten sowie zum Organgesetz (ES) zum Schutz personenbezogener Daten (LOPD) ) in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten, für die folgende Behandlungsinformationen bereitgestellt werden:

Ende der Behandlung: Aufrechterhaltung einer Geschäftsbeziehung mit dem Benutzer. Die zur Durchführung der Behandlung geplanten Operationen sind:
Erlass kommerzieller Werbekommunikation per E-Mail, Fax, SMS, MMS, sozialen Gemeinschaften oder anderen gegenwärtigen oder zukünftigen elektronischen oder physischen Mitteln, die kommerzielle Kommunikation ermöglichen. Diese Mitteilungen werden von den VERANTWORTLICHEN gemacht und beziehen sich auf ihre Produkte und Dienstleistungen oder ihre Mitarbeiter oder Lieferanten, mit denen sie eine Werbevereinbarung getroffen haben. In diesem Fall haben Dritte niemals Zugang zu personenbezogenen Daten.
Statistische Studien durchführen.
Verarbeiten Sie Bestellungen, Anfragen oder jede Art von Anfrage, die der Benutzer über eines der ihm zur Verfügung gestellten Kontaktformulare stellt. Senden Sie den Newsletter auf der Website.

Kriterien für die Vorratsdatenspeicherung: Sie werden so lange aufbewahrt, wie ein beiderseitiges Interesse besteht, das Ende der Behandlung aufrechtzuerhalten. Wenn dies zu diesem Zweck nicht mehr erforderlich ist, werden sie mit angemessenen Sicherheitsmaßnahmen entfernt, um die Pseudonymisierung der Daten oder die vollständige Zerstörung der Daten zu gewährleisten. selbst.
Datenkommunikation: Die Daten werden mit Ausnahme der gesetzlichen Verpflichtung nicht an Dritte weitergegeben.
Rechte, die den Benutzer unterstützen:
Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität und Löschung Ihrer Daten sowie Einschränkung oder Widerspruch gegen deren Behandlung. Recht, einen Anspruch bei der Aufsichtsbehörde (agpd.es) einzureichen, wenn sie der Ansicht ist, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht.
Kontaktinformationen zur Ausübung Ihrer Rechte:
Postanschrift: MADE BY MAN ON EARTH S. L. Camí Son Fangos, 189, - Es Pil·lari 07600 (ILLES BALEARS)
E-Mail: info@madebymanonearth.com

2. OBLIGATORISCHE ODER OPTIONALE ZEICHEN DER VOM BENUTZER ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN INFORMATIONEN
Benutzer akzeptieren ausdrücklich und frei und eindeutig, indem sie die entsprechenden Kästchen markieren und Daten in die Felder eingeben, die im Kontaktformular mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet oder in Download-Formularen dargestellt sind, dass ihre Daten sind Um Ihrer Anfrage des Anbieters nachzukommen, ist die Aufnahme von Daten in die übrigen Felder freiwillig. Der Benutzer garantiert, dass die dem VERANTWORTLICHEN zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten wahrheitsgemäß sind und für die Übermittlung von Änderungen verantwortlich sind.
Der VERANTWORTLICHE informiert und garantiert den Nutzern ausdrücklich, dass ihre personenbezogenen Daten in keinem Fall an Dritte weitergegeben werden und dass bei jeder Übermittlung personenbezogener Daten im Voraus die ausdrückliche, informierte und eindeutige Zustimmung der Nutzer eingeholt wird. Alle über die Website angeforderten Daten sind obligatorisch, da sie für die Bereitstellung eines optimalen Dienstes für den Benutzer erforderlich sind. Für den Fall, dass nicht alle Daten bereitgestellt werden, gibt es keine Garantie dafür, dass die bereitgestellten Informationen und Dienste vollständig an Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

3. SICHERHEITSMASSNAHMEN
In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der aktuellen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten hält der VERANTWORTLICHE alle Bestimmungen der DSGVO- und LOPD-Bestimmungen für den Umgang mit personenbezogenen Daten in seiner Verantwortung und offensichtlich die im Artikel beschriebenen Grundsätze ein 5 der DSGVO und in Artikel 4 der LOPD, wonach sie gegenüber der interessierten Partei rechtmäßig, loyal und transparent behandelt werden und angemessen, relevant und auf das beschränkt sind, was für die Zwecke, für die sie behandelt werden, erforderlich ist. Die VERANTWORTLICHE garantiert, dass sie geeignete technische und organisatorische Richtlinien zur Anwendung der von der DSGVO und der LOPD festgelegten Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten der Benutzer umgesetzt und die entsprechenden Informationen übermittelt hat, damit diese diese ausüben können.

COOKIES INFORMATION
Aufgrund des Inkrafttretens der durch das Royal Decree 13/2012 festgelegten Änderung des „Gesetzes über die Dienste der Informationsgesellschaft“ (LSSICE) ist es zwingend erforderlich, die ausdrückliche Zustimmung des Benutzers aller Webseiten einzuholen, die Sie verwenden verbrauchbare Cookies, bevor der Benutzer sie durchsucht.

WAS SIND COOKIES?
Cookies und andere ähnliche Technologien wie lokale freigegebene Objekte, Flash-Cookies oder Pixel sind Tools, die von Webservern zum Speichern und Abrufen von Informationen über ihre Besucher sowie zum ordnungsgemäßen Betrieb der Website verwendet werden.
Durch die Verwendung dieser Geräte kann sich der Webserver einige Daten über den Benutzer merken, z. B. deren Einstellungen zum Anzeigen der Seiten dieses Servers, Name und Kennwort, Produkte, die ihn am meisten interessieren usw.

COOKIES, DIE VON DEN NORMATIVEN UND AUSGENOMMENEN COOKIES BETROFFEN SIND
Gemäß der EU-Richtlinie handelt es sich bei den Cookies, für die die Einwilligung des Benutzers erforderlich ist, um analytische Cookies sowie Werbe- und Zugehörigkeits-Cookies, mit Ausnahme derjenigen, die technischer Natur sind und für den Betrieb der Website oder die Bereitstellung von Diensten erforderlich sind. ausdrücklich vom Benutzer angefordert.

Welche Arten von Cookies gibt es?
In Bezug auf die Arten von Cookies gibt es fünf Hauptgruppen:
Analytische Cookies: Sie sammeln Informationen über die Nutzung der Website.
Soziale Cookies: sind solche, die für externe soziale Netzwerke erforderlich sind.
Affiliate-Cookies: Mit dieser Option können Sie Besuche von anderen Websites verfolgen, mit denen die Website einen Partnerschaftsvertrag (Partnerunternehmen) abschließt.
Werbe- und Verhaltens-Cookies: Sie sammeln Informationen über die Vorlieben und persönlichen Entscheidungen des Benutzers (Retargeting).
Technische und funktionale Cookies: Diese sind für die Nutzung der Website und die Erbringung des vertraglich vereinbarten Dienstes unbedingt erforderlich.
COOKIES, DIE AUF DIESER WEBSITE VERWENDET WERDEN
Listen Sie die Namen der Cookies, den Typ, den Eigentümer, die Funktion und den Ablauf auf, zum Beispiel:
PHPSESSID: Technisches und unbedingt erforderliches Cookie, das die Sitzungskennung enthält. Es wird durch Schließen des Browsers entfernt.
_lang: technisches und unbedingt notwendiges Cookie, das die Sprache der Sitzung enthält. Es wird durch Schließen des Browsers entfernt. ac_cookies: technisches und unbedingt notwendiges Cookie, das den Wert enthält, ob die Installation von Cookies akzeptiert wurde. Es läuft in 1 Jahr ab dem letzten Update ab.
_ga: Google Analytics-Cookie, das die eindeutige Besuchssteuerungsfunktion aktiviert. Wenn ein Benutzer die Website zum ersten Mal über einen Browser betritt, wird dieses Cookie installiert. Wenn dieser Benutzer mit demselben Browser das Web erneut betritt, wird im Cookie davon ausgegangen, dass er derselbe Benutzer ist. Nur für den Fall, dass der Benutzer den Browser ändert, wird ein anderer Benutzer berücksichtigt. Es läuft 2 Jahre nach dem letzten Update ab.
_gat: Dieses Cookie ist mit Google Analytics Universal verknüpft. Es wird verwendet, um die Geschwindigkeit der Anforderung zu begrenzen - die Begrenzung der Datenerfassung auf Websites mit hohem Datenverkehr. Es läuft nach 10 Minuten ab.
_utma: Google Analytics-Cookie, das das Datum des ersten und letzten Besuchs der Website durch den Nutzer aufzeichnet. Es läuft 2 Jahre nach dem letzten Update ab.
_utmb: Google Analytics-Cookie, das die Ankunftszeit auf der Website aufzeichnet. Es läuft 30 Minuten nach dem letzten Update ab.
_utmc: Google Analytics-Cookie, das für die Interoperabilität mit dem Tracking-Code urchin.js verwendet wird. Es wird durch Schließen des Browsers entfernt.
_utmt: Google Analytics-Cookie. Dieses Cookie wird verwendet, um den vom Benutzer angeforderten Anforderungstyp zu verarbeiten. Es läuft am Ende der Sitzung ab.
_utmv: Google Analytics-Cookie. Dieses Cookie wird zum Segmentieren demografischer Daten verwendet. Es läuft am Ende der Sitzung ab.
_utmz: Google Analytics-Cookie, in dem die Verkehrsquelle oder eine Kampagne gespeichert wird, um zu erläutern, wie der Nutzer die Website erreicht hat. Es läuft 6 Monate nach dem letzten Update ab.

Widerruf der Zustimmung zur Installation von Cookies zur Löschung von Cookies
Chrome
1. Wählen Sie das Symbol Extras
2. Klicken Sie auf Einstellungen.
3. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen anzeigen.
4. Klicken Sie im Bereich "Datenschutz" auf Inhaltseinstellungen.
Cookies löschen: Klicken Sie auf Alle Cookies und Site-Daten ... Cookies dürfen nicht gespeichert werden.
5. Klicken Sie auf Browserdaten löschen (leeren Sie den Cache).
6. Schließen Sie den Browser und starten Sie ihn neu.
Weitere Informationen zu Chrome finden Sie hier: http://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=es

Internet Explorer. Versión 11
1. Selecciona Herramientas | Opciones de Internet.
2. Haz clic en la ficha General.
3. En la sección "Historial de exploración", haz clic en Eliminar el historial de exploración al salir.
4. Seleccionar Eliminar archivos.
5. Seleccionar Eliminar cookies.
6. Haz clic en Eliminar.
7. Haz clic en Aceptar.
8. Cierra y reinicia el navegador.
Para más información sobre Internet Explorer pulse aquí:
http://windows.microsoft.com/es-419/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-9
Firefox. Versión 18
1. Selecciona Firefox | Historial | Limpiar el historial reciente.
2. Al lado de "Detalles", haz clic en la flecha hacia abajo.
3. Selecciona las siguientes casillas de verificación: Cookies, Caché, Inicios de sesión activos
4. Usando el "Intervalo de tiempo para borrar" en el menú desplegable, selecciona Todo.
5. Haz clic en Borrar ahora.
6. Cierra y reinicia el navegador.
Puede aceptar o rechazar las cookies individualmente en las Preferencias de Firefox, en la sección Historial disponible en Herramientas > Opciones > Privacidad.
Para más información sobre Mozilla Firefox pulse aquí: https://www.mozilla.org/es-ES/privacy/websites/#cookies
Safari Versión 5.1
1. Selecciona el icono de Safari / Editar | Restaurar Safari.
2. Selecciona las siguientes casillas de verificación: Borrar el historial, Eliminar todos los datos de sitio web
3. Haz clic en Restablecer.
4. Cierra y reinicia el navegador.
Para más información sobre Safari pulse aquí: http://support.apple.com/kb/PH5042
Opera
Opciones - Avanzado - Cookies.
Las opciones de cookies controlan el modo en que Opera los maneja y por lo tanto su aceptación o rechazo. Para más información sobre Ópera pulse aquí: http://help.opera.com/Linux/10.60/es-ES/cookies.html
Otros navegadores
Consulte la documentación del navegador que tenga instalado.